Dogbiking, das besondere Highlight!

Jeden Freitag gibt es Action für die besonders lauffreudigen Hunde.  

 

Auf einer 10 – 15 km langen Tour mit dem Rad geht es durch die schönsten Laufgebiete. Die Runde wird je nach Temop der mitlaufenden Hunde zwischen 1 ½ und 2 Stunden dauern. Natürlich werden ausreichend Pausen zum erholen, lösen und Wasser tanken gemacht. Danach sollte auch der lauffreudigste Hunde glücklich und ordentlich ausgepowert sein. 

Um in den wärmeren Monaten nicht all zu sehr in die Mittagswärme zu geraten wird die Runde etwas früher, nämlich zwischen 10 Uhr und 10:30 Uhr starten. Daraus ergibt sich das die Hunde auch früher als an den andern Tagen wieder zu Hause sind.

Außnahmen von Dogbiking wird es dann geben wenn die Teperaturen es nicht gestatten die Hunde so laufen zu lassen oder wenn die Straßenverhältnisse es nicht zu lassen sich sicher auf dem Rad zu bewegen. An diesen Tagen wird es einen Spaziergang für die Hunde geben. 

Zum Dogbiking können nur Hunde mit kommen, denen es möglich ist, die Strecke zügig mit zu laufen. Wenn sie sich nicht sicher sind ob ihr Hund dies kann oder nicht, sprechen sie mich einfach an!  

 

 

Karte: https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1TOrukNqk6lubTSQQRsZtyhXxmT8&msa=0&ll=53.60279966302025%2C10.195758785825092&spn=0.102655%2C0.326843&z=12

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Farina Mancino
Diese Website verwendet Cookies, weitere Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung - Impressum